Wir für Sie

Über unsere Gemeinde

Allgemeine Infos

Die Kirchengemeinde St. Martin erstreckt sich in erster Linie über die Innenstadt Nienburgs. Ihr gehören ca. 3.800 Mitglieder an. Der Gemeinde gehören die Martinskirche in der Altstadt und das benachbarte Gemeindehaus mit Kirchenkontor (Kirchenbüro) und Friedhofsverwaltung. Die Martinsgemeinde unterhält zwei Friedhöfe und ist alleiniger Gesellschafter der Diakonie Sozialstation Nienburg gGmbH. Sie ist verbunden mit der Kindertagesstätte St. Martin, die in der Trägerschaft des Kirchenkreises liegt. 

Öffnungszeiten

Die Kirche ist im Sommerhalbjahr dank der Kirchenöffner*innen von Montag bis Samstag verlässlich geöffnet: Montag bis Freitag 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 13 Uhr. Von Ende Oktober bis Ende März ruht die Kirchenöffnung (Die Kirchenöffnungssaison richtet sich jeweils nach der Zeitumstellung.)

Sprechstunden im Kirchenbüro sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr und Donnerstag zusätzlich von 17 bis 18 Uhr. Mittwochs ist das Büro geschlossen. 

Anfahrt und Parkplätze

Hinter dem Gemeindehaus befinden sich gemeindeeigene Parkplätze, die nur von Besucher*innen der Kirche, des Gemeindehauses oder der Superintendentur benutzt werden dürfen. 

Pfarrbezirke

Pfarrbezirk I ist Pastorin Cordula Schmid-Waßmuth zugeordnet. Pfarrbezirk II gehört zu Pastor Jens Kertess, Pfarrbezirk III zu Pastorin Dorothea Luber. Hier können Sie der Straßenliste entnehmen, zu welchem Bezirk welche Straße gehört.

 

kontakt

Rita Kimmig-Windeler
Kirchplatz 3
31582 Nienburg
Tel.: 05021-91 63 10
Fax: 05021-91 63 12