An jedem ersten Sonntag im Monat

In der Regel feiern wir an jedem ersten Sonntag im Monat im Gottesdienst um 10 Uhr das Heilige Abendmahl. Dazu ist jede*r Getaufte herzlich eingeladen.
Wir versammeln uns im Kreis vor dem Altar. Auf der Kanzelseite wird Saft, auf der Pultseite Wein gereicht. Dafür nutzen wir unsere schönen historischen Silberkelche.

Die Pastorinnen und der Superintendent spenden auch das Hausabendmahl für alle diejenigen, die nicht in die Kirche kommen können. Sprechen Sie sie gerne an!

Aktuell

Von März bis Oktober 2020 haben wir das Abendmahl ausgesetzt. Am Erntedanktag haben wir zum ersten Mal wieder Abendmahl gefeiert - mit Einzelkelchen, auf Abstand und nur mit Saft. So wollten wir es auch in naher Zukunft halten.

Doch aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben wir nun bis auf weiteres die Feier des Abendmahls wieder ausgesetzt.